Gott ist absolut faszinierend. Er ist es wert, Tag und Nacht angebetet und verherrlicht zu werden.

Stell dir vor, in Thun wird Gott zu jeder Tages-und Nachtzeit gesucht, angebetet, bestürmt und genossen! Stell dir vor, wie Jung und Alt aus den unterschiedlichsten Gemeinden in einem Gebetsraum zusammenkommen um IHN zu feiern und von IHM alles zu erwarten! Wir würden Zeugen von Veränderungen, die wir nie für möglich gehalten hätten…

Nur wer Schritte im Glauben macht, kann sehen wie Träume in Erfüllung gehen.

Next Steps

Als GPMC wollen wir beginnen, diesen Traum wahr werden zu lassen und starten mit einem wöchentlichen Gebetstag.
Montags von 00.00-24.00.

Und das soll erst der Anfang sein: Andere Gemeinden werden sich einklinken und ihren Teil zum 24-7 Traum beitragen…

Du bist gefragt...

Wir suchen Leute jeden Alters, „Viel-Beter“ und „Nicht-besonders-viel-Beter“, die die Sehnsucht haben, Jesus zu begegnen und die Gottes Reich in Kraft sehen möchten.

Konkret suchen wir für jede Stunde 2-3 Beter, die wöchentlich ein oder mehrere Stunden „adoptieren“. Ob sie gemeinsam beten oder sich untereinander absprechen wer die Stunde abdeckt, ist ihnen überlassen. Gäste sind jederzeit willkommen!

Eintragen

Hier kannst du deine Stunden schon mal adoptieren.

Startschuss

Den GPMC-Gebetstag starten wir am Montag 14. August um 00.00 und machen es vorerst ein Jahr bis 18. Dezember 2017.

Ort

Allmendstrasse 12, im neugestalteten Gebetsraum. Karte